Veggie-Tag: Spaghetti mit Zucchini und Erbsen mit Pesto alla Genovese

Dieses Rezept stammt aus einem kostenlosen Rezeptheftchen der Firma Barilla, das dem letzten Jamie-Magazin beilag. Wider besseren Wissens habe ich mit dem enthaltenen Gutschein ein Glas Pesto gekauft und es für untenstehendens Rezept verwendet. Mein Pesto schmeckt besser.

Sonst ist es ein leckeres, schnell zubereitetes Essen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Spaghetti mit Zucchini und Erbsen mit Pesto alla Genoves
Kategorien: Nudeln, Vegetarisch, Pesto
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400 Gramm   Barilla Spaghetti no. 5
1 Glas   Barilla Pesto alla Genovese
2 Essl.   Natives Olivenöl extra vergine
150 Gramm   Zucchini
100 Gramm   Erbsen

Quelle

  Barilla Werbeblättchen
  Erfasst *RK* 02.10.2014 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Spaghetti in reichlich Salzwasser kochen. Nach 4 Minuten die Erbsen zum kochenden Salzwasser geben und zusammen mit den Spaghetti kochen lassen.

Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl sautieren.

Spaghetti und Erbsen abgießen, in eine Schüssel geben und mit Pesto alla Genovese und Zucchini vermischen. Sofort heiß servieren.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.