Veggie-Tag: Blumenkohl-Pasta con alio e olio

Dieser Beitrag sollte am 29.01.2014 kommen und irgendwie hatte ich ihn nicht freigeschaltet

Ich habe gerade gesehen, dass die Zimtschnecken mein 1000. Beitrag waren.

Heute gibt es zum Veggie-Tag eine leckere Blumenkohl-Pasta con alio e olio.

Schnell, einfach und lecker.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Blumenkohl-Pasta con aglio e olio
Kategorien: Nudeln, Blumenkohl, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

200 Gramm   Kurze Nudeln (z. B. Muschelnudeln)
300 Gramm   TK-Blumenkohlröschen (Katja: frischer Blumenkohl, Röschen 5 min blanchiert)
2     Knoblauchzehen
1 Bund   Glatte Petersilie
5 Essl.   Olivenöl
1/4-1/2 Teel.   Chiliflocken
      Salz
2 Essl.   Ital. Hartkäse, gerieben
      — (z. B. Parmigiano reggiano)

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 4/2013
  Erfasst *RK* 29.03.2013 von
  T. S.

Zubereitung

1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Blumenkohlröschen 5 Min. vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben.

2. Inzwischen Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Die Blättchen von der Petersilie hacken.

3. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chiliflocken bei mittlerer Hitze kurz darin andünsten, Petersilie untermischen.

4. Die Nudeln abgießen und tropfnass in das Petersilienöl geben. Kurz untermischen, mit Salz abschmecken und mit ital. Hartkäse bestreut servieren.

* ZUBEREITUNGSZEIT 15 Minuten
* PRO PORTION 20 g E, 29 g F, 75 g KH = 650 kcal {2728 kJ)

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.