Veggie-Tag: Spaghetti mit Tomaten-Rucola-Mozzarella-Soße

Zur Zeit gibt es im Hofladen frischen Rucola. Schön zum Bund verschnürt. Da kann ich oft nicht vorbeigehen.

Zum heutigen Veggie-Tag gibt es den Rucola in einer sehr schnell zubereiteten Tomatensoße.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Tomaten-Rucola-Mozzarella-Soße
Kategorien: Nudeln, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 Gramm   Tomaten
2     Knoblauchzehen
1/2     Zwiebel
1 klein.   Rote Pepperoni
2 Essl.   Olivenöl
      Salz
      Schwarzer Pfeffer
      Basilikum
      Oregano
100 Gramm   Rucola
150 Gramm   Mozzarella

Quelle

  vegetarisch fit! 08/2005
  Seite 31
  Erfasst *RK* 20.01.2013 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Tomaten waschen und klein würfeln. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein hacken. Peperoni waschen, entkernen und in Scheiben schneiden.

2. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni anbraten. Tomaten zufügen und kurz einkochen lassen. Mit Gewürzen und Kräutern abschmecken.

3. Rucola putzen, waschen und klein schneiden. Mozzarella klein würfeln. Beides unter die Soße geben, kräftig umrühren und sofort servieren.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Eine Antwort auf „Veggie-Tag: Spaghetti mit Tomaten-Rucola-Mozzarella-Soße“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.