Hähnchen-Pilz-Geschnetzeltes

Wir hatten mal wieder Lust auf Pilze und ein bißchen Fleisch. Und da die Kinder Hühnchenfleisch besser essen als Schwein oder Rind, fiel die Wahl auf ein Hühnchen-Pilz-Geschnetzeltes, wobei die Kinder dann nur gebratenes Huhn gegessen haben. Wir haben Reis dazugegessen, weil das eine Beilage ist, die beide Kinder mögen.

Als ich noch keine Kinder hatte, dachte ich immer, dass liese sich locker alles unter einen Hut bekommen und es wird genug Sachen geben, die beide essen. Heute weiß ich es besser und versuche die Gerichte so zu kochen, dass die Abweichungen nur gering sind und die vier Herdplatten ausreichen.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchen-Pilz-Geschnetzeltes
Kategorien: Fleisch, Pilze, Huhn
Menge: 2 Portionen

Zutaten

300 Gramm   Hähnchenbrustfilet
100 Gramm   Champignons
3 Essl.   Öl
      Salz
      Pfeffer
100 ml   Weißwein
125 ml   Gemüsebrühe
100 ml   Schlagsahne
2     Frühlingszwiebeln

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 10/2012
  Erfasst *RK* 03.11.2012 von
  T. S.

Zubereitung

1. Hähnchenbrustfilet in Scheiben schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Fleisch in 2 El heißem Öl bei starker Hitze rundherum braun anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Pilze mit 1 El Öl in der Pfanne hellbraun anbraten.

2. Mit Weißwein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. Gemüsebrühe und Schlagsahne zugießen und offen bei starker Hitze 3 Min. einkochen lassen. Fleisch zugeben und 1 Min. kochen lassen. Von den Frühlingszwiebeln das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden, in die Sauce geben, evtl. nachwürzen. Dazu passt Baguette.

* ZUBEREITUNGSZEIT 15 Minuten
* PRO PORTION 38 g E, 32 g F, 3 g KH = 470 kcal (1970 kJ)

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags: , ,

Eine Reaktion zu “Hähnchen-Pilz-Geschnetzeltes”

  1. Heike

    ein einfaches Essen hält Leib und Seele zusammen…wie gehts dir?? Ich wünsche dir ruhige Zeiten für dich…liebe Grüß Heike

Einen Kommentar schreiben