Veggie-Tag: Kartoffel-Apfel-Gratin

Zum heutigen Veggie-Tag gibt es einen leckeren Kartoffel-Apfel-Gratin. Im Hofladen gab es leckere Bamberger Hörnchen, die nach Vorkochen und Gratinieren immer noch herrlich bissfest waren. Dazu die Apfel und der würzige Käse - einfach lecker. (Bei der Brühe ist weniger mehr.)

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffel-Apfel-Gratin mit Käse
Kategorien: Auflauf, Gratin, Apfel, Kartoffeln
Menge: 4 Portionen

Zutaten

600 Gramm   Kartoffeln (Katja: Bamberger Hörnchen)
1 Essl.   Olivenöl
150 Gramm   Lauch
500 Gramm   Säuerliche Äpfel (Katja: Boskop)
1 Teel.   Thymian
      Salz
      Pfeffer
      Muskatnuss
1-2 Tassen   Gemüsebrühe
100 Gramm   Mozzarella
50 Gramm   Bergkäse

Quelle

  kraut&rüben 10/2007 - Apfel & Kartoffel - ein Traumpaar
  Rezepte: Petra Isberner
  Erfasst *RK* 26.10.2007 von
  S. S.

Zubereitung

1. Kartoffeln mit Schale dämpfen oder in wenig Wasser dünsten. Eine flache ofenfeste Form mit etwas Olivenöl einpinseln. Lauch in feine Ringe schneiden.

2. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen, in 1 cm dicke Spalten schneiden, mit 1 EL Olivenöl, Thymian, Salz, Pfeffer und Muskat mischen. Kartoffeln abgießen, schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

3. Lauch auf den Boden der Form verteilen, Kartoffel- und Apfelscheiben abwechselnd in die Form stellen. Etwas Gemüsebrühe angießen und bei 190 °C etwa 20 Minuten backen, bis die Äpfel gerade weich werden. Inzwischen Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und den Bergkäse fein reiben.

4. Mozzarellascheiben auf dem Gratin verteilen und Bergkäse darauf streuen. Weitere 10 Minuten backen, bis der Käse goldgelb geworden ist.

Katja: Ich habe zwei Cups Brühe zugegeben, damit die Äpfel garen, aber das macht die ganze Sache ziemlich flüssig. Bevor ich den Käse darüber gegeben habe, habe ich versucht einen Teil der Brühe wieder zu entfernen, aber das geht eher schlecht und trotzdem war noch sehr Flüssigkeit vorhanden.

Geschmeckt hat es sehr lecker. Vielleicht sollte man weniger Brühe zugeben, dafür den Gratin aber länger backen.

Ich habe Bamberger Hörnchen verwendent. Sie sind schön fest geblieben.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags: , , ,

Einen Kommentar schreiben