Garten-Koch-Event Pfirsisch: Dolce di Pesche

Gartenkochevent

Nach langer Abwesenheit bin ich auch mal wieder beim Garten-Koch-Event dabei.

Das Rezept hat ein Kollege meines Mannes aus einem italienieschen Kochkurs mitgebracht. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung und schmeckt sehr lecker.

Ich habe frische Pfirsische verwendet und dann die Amerettini grob zerbröselt.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Dolce di Pesche e ricotta – Pfirsisch/Ricotta-Dessert
Kategorien: Dessert, Nachtisch, Italien, Pfirsisch
Menge: 4 Personen

Zutaten

1 klein.   Dose Pfirsische oder 500 g frische Pfirsische
250 Gramm   Ricotta
60 Gramm   Zucker
1     Vanillezucker
4     Amarettinikekse
      Zitronenmelisseblätter als Deko

Quelle

  Kochkurs Willi B
  Erfasst *RK* 08.05.2011 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Ricotta mit Zucker vermengen. Die abgetropften Pfirsische pürieren und unter den Ricotta heben. Die Amarettinikekse im Pfirsischsaft kurz einweichen und ebenfalls unter die Masse heben.

=====

Blog Widget by LinkWithin

2 Antworten auf „Garten-Koch-Event Pfirsisch: Dolce di Pesche“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.