Pasta siciliana – Nudeln mit Tomaten-Mandelsauce

Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.de

Mein Beitrag in diesem Monat ist

Pasta siciliana – Nudeln mit Tomaten-Mandelsauce.

Das Rezept habe ich in den Italian Basics von GU gefunden. Schnell zubereitet und genau richtig für warme Sommertage (im nächsten Jahr?).

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Pasta siciliana – Nudeln mit Tomaten-Mandelsauce
Kategorien: Nudeln, Italien, Sizilien
Menge: 4 Portionen

Zutaten

      Salz
500 Gramm   Spaghetti
350 Gramm   Reife tomaten, die aber nicht weich sein sollten
1 groß.   Bund Basilikum
3     Knoblauchzehen
80 Gramm   Gehäutete Mandeln
2 Essl.   Bestes Olivenöl
      Pfeffer a.d.M

Quelle

  GU – Italian Basics, Seite 68
  Erfasst *RK* 26.08.2010 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. ) In den größten Topf 5 l Wasser schütten, gut 1 EL Salz dazu. Deckel drauf und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser sprudelnt, Nudeln rein und mit dem Kochlöffel nachhelfen, damit alle unter Wasser schwimmen. Nudeln bißfest kochen.

2. ) In der Zeit schon mal die Sauce machen: Tomaten waschen und würfeln, Stileansätze rausschneiden, einen Teil der Kerne mit den Fingern ablösen. Basilikum abzupfen, Knoblauch schälen.

3. ) Knoblauch und Mandeln im Mixer oder in der Küchenmaschine pürieren. Tomaten, Basilikum und Öl dazumixen, bis die Sauce schön glatt ist. Salzen und pfeffern.

4. ) Nudeln ins Sieb abgießen, abtropfen lassen und in einer vorgewärmten Schüssel mit der Sauce mischen. Auf den Tisch damit.

=====

Blog Widget by LinkWithin

4 Antworten auf „Pasta siciliana – Nudeln mit Tomaten-Mandelsauce“

  1. Gefällt mir! Ich mag Mandelsoßen sehr gerne, so ähnlich habe ich sie schon zu Fleischbällchen Tapas gemacht. Mit richtig schön reifen Tomaten stelle ich mir das klasse vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.