Garten-Koch-Event: Knollensellerie

Knollensellerie

Das diesmonatige Thema beim Garten-Koch-Event ist der Knollensellerie. Erst wollte ich gar nicht teilnehmen, da mir zu diesem Thema eigentlich nur Suppe, Rohkostsalat oder panierte Selleriescheiben eingefallen sind. Aber dann ist mir ein Rezept von Jamie Oliver eingefallen, das ich schon längst mal wieder zubereiten wollte: Pürierter Sellerie.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Pürierter Sellerie
Kategorien: Beilage, Gemüse, Sellerie
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1     Sellerieknolle
1 Handvoll   Frische Thymianblätter
2     Knoblauchzehen
      Salz, Pfeffer
      Olivenöl
3-4 Essl.   Wasser oder Brühe

Quelle

  Genial kochen mit Jamie Oliver, Seite 216
  Erfasst *RK* 05.08.2005 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. ) Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Sellerieknolle schälen, unten abschneiden und auf die flache Stelle setzen. Den Sellerie in 1 cm breite Scheiben schneiden und dann würfeln.

2. ) In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und dann den Sellerie, Thymian, Knoblauch, Salz und Pfeffer zugeben und ca. 5 min lang anbraten. Die Temperatur bis zum köcheln reduzieren und das Wasser / die Brühe zugeben und zugedeckt ca. 25 min weich kochen. (Katja: ich habe noch zweimal je 5 EL Wasser zugegeben)

3. ) Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Kartoffelstamper leicht zerdrücken.

=====

Dazu gab es Kartoffelwürfel, die ich nach der gleichen Methode zubereitet habe und Bratwürstchen.

Blog Widget by LinkWithin

Eine Antwort auf „Garten-Koch-Event: Knollensellerie“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.