Panna Cotta Versuch 1

Panna Cotta

Ich liebe Panna Cotta. Bisher ergab sich immer spätestens bei einem Weihnachtsessen beim Italiener die Gelegenheit eines zu essen. Dieses Jahr gab es bei mir zwei Weihnachtsessen. Das erste Weihnachtsessen war „gut bürgerlich“ und das zweite war indisch.
Also blieb nur die Option „selbermachen“.

Rezepte gibt es im Internet genügend und so habe ich es ausprobiert. Mit leckerer Biosahne. Ich habe es erst einmal mit einer kleinen Portion versucht und es wurden zwei Espressotassen und zwei halbgefüllte Souffleförmchen. Ich habe wie empfohlen die Formen mit kaltem Wasser ausgespült und nach der Verweildauer im Kühlschrank die Förmchen warm abgespült, aber leider kam die Panna Cotta nicht raus. Dann wurde sie eben so ausgelöffelt und sie war lecker.

Ich wäre über einen Tipp dankbar, wie ich sie beim nächsten Mal aus den Förmchen herausbekomme.

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.